FANDOM


Ventile einstellenBearbeiten


  1. Die Kontermuttern lösen
  1. Einstellschrauben auf Nullspiel bringen
  1. den Schlüssel so anlegen als stände er auf 12 Uhr
  1. Schraube von Einlass um eine Stunde lösen (30 Grad)
  1. von Auslass um 1 1/2 Stunde lösen (45 Grad)
  1. alles kontern

Die Schrauben haben nämlich eine 1er Steigung, das
entspricht 0,0833 mm bei 30 Grad - aus Sicherheit kann man einen kleineren
Zuschlag geben (35 Grad und 50 Grad) - fertig.
Die XT/SR-Schrauben haben M8x1 , d.H. 360° = 1mm.
45° = 0,125mm
------------------------------------
Kommentar von Markus:
Die offiziellen Werte sind nicht 30 und 45 Grad , sondern 36 und 54 Grad.
0.1 mm = 1/10mm --> 360/10 Grad = 36 Grad
und für 0.15 --> 360*0.15 = 54 Grad
Damit bekommt man 0.1 und 0.15mm Ventilspiel.
Mit den einfach einzustellenden Winkeln bekommt man 0.08 und 0.125, das ist schon an der unteren Grenze. Und zu enges Ventilspiel ist auf jeden Fall schlechter als zu großes. Also lieber Richtung 0.1/0.15 gehen und das lautere Klappern in Kauf nehmen.
--------------------------
Man kann sich kleine Winkelschablonen basteln, aus Blech oder aus Pappe. Die kann man dann beim Drehen am Schraubenschaft anlegen. Damit sollte es dann fast 100%ig werden
Wie das mit den Winkelschablonen geht, sollte jeder wissen (oder zumindest herausbekommen können) der im Matheunterricht vermittels Geodreieck schonmal einen Winkel gezeichnet hat. Drehpunkt ist dabei die Schraubenachse; man muss also am Ansetzpunkt eine entsprechend bemessene Kerbe einschneiden/-schlagen/-feilen/-stanzen/-sonstwassen.



Es ist übrigens normal, dass der Ventiltrieb auch bei exakter Einstellung gut zu hören ist.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki