FANDOM


Symptome:
Der Motor stottert in jedem Drehzahlbereich sobald eine konstante Drehzahl erreicht ist.
oder anders herum:
Beschleunigen tut er sauber bei jeder Drehzahl und in jedem Gang
nur bei gleichbleibender Geschwindigkeit (ohne am Gas zu spielen)
stottert der Motor.


Mögliche Ursachen:

1. Wenn die Kerze dabei stark verrußt:
- Luftfilter kontrollieren, evtl. mal ohne Lufi fahren.
-Vergaser reinigen, dabei
- Den (im eingebauten Zustand) horizontalen Vagaserkanal, der die Bohrung für die Nadeldüse
(kommt sozusagen am Schacht für die Düsennadel raus) mit der Luftansaugseite verbindet, reinigen.
Ein kleines abisoliertes 1-adriges kupfer (Durchmesser ca. 0,5mm) Telefonkabel ist geeigenet den kanal vorichtig durchzustechen, danach saugen (nicht blaseng) damit man nicht ausversehen wieder reinrotzt.
vielleicht danach noch mal mit etwas flüchtigen (Aceton/Benzin) spülen.
Gegebenenfalls den Vorgang mehrfach wiederholen
- Die Leerlaufdüse herausnehmen. Mit einem dünnen Kupferdraht aus einer el. Leitung kannst Du die Düse "reinigen", ohne sie zu beschädigen oder zu weiten.


2. Austausch der Düsennadel - die Alte ist evt. krumm! Das ist u. U. nur beim Rollen über eine Glasplatte zu erkennen.


3. Schwimmerstand kontrollieren
Du kannst den Benzinstand in der Schwimmwrkammer verstellen in dem Du die Lasche verbiegst, an der das Ventil anliegt.
Je höher der Benzinstand in der Schwimmerkammer ist, desto fetter das Gemisch.
Das misst man, indem man den Schwimmerkammerdeckel abschraubt, den Vergaser auf den Kopf stellt und den Abstand zwischen dem Schwimmer und dem Rand der Schwimmerkammer misst.
Oder unten auf den Auslauf einen Schlauch stecken, die Schraube aufdrehen und dabei den Schlauch hochhalten.
Dann kann man (wenn der Schlauch neben die Schwimmerkammer gehalten wird) den Benzinstand nachmessen.


4. Drehzahlabhängige Fehler können bei der XT auch von einem schwergängigen Fliehkraftversteller der Zündung kommen. (siehe "Zündung einstellen")


5. Mässiges bis starkes Ruckeln bei gleichbeibender Drehzahl entsteht auch, wenn die Antriebskette zu lose ist oder die Ruckdämpfer im Hinterrad verschlissen sind.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki