FANDOM


Leuchtdioden
brauchen einen Vorwiderstand, wenn man sie an 6 oder 12V betreiben will.
Der Vorwiderstand berechnet so:
(Versorgungsspannung - LEDSpannung)/LEDstrom
Beispielrechnung für 6V:
Versorgungsspannung=7,2V (Ladeendspannung 6V Anlage)
LEDspannung z.B. 3,2V (siehe Datenblatt)
LEDstrom z.B. 20mA (siehe Datenblatt)
7,2-3,2=4/20mA=4/0.02=200 Ohm
Der Widerstand verbraucht dabei 4V * 20mA =80mWatt
Wenn's mehr LED's werde sollen dann schaut mal hier:
http://www.exclaim.de/howtos/artikel/18_1/Berechnung-von-Vorwiderstaenden-und-physikalische-Schaltungen.html

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki