FANDOM


Leuchtdioden
brauchen einen Vorwiderstand, wenn man sie an 6 oder 12V betreiben will.
Der Vorwiderstand berechnet so:
(Versorgungsspannung - LEDSpannung)/LEDstrom
Beispielrechnung für 6V:
Versorgungsspannung=7,2V (Ladeendspannung 6V Anlage)
LEDspannung z.B. 3,2V (siehe Datenblatt)
LEDstrom z.B. 20mA (siehe Datenblatt)
7,2-3,2=4/20mA=4/0.02=200 Ohm
Der Widerstand verbraucht dabei 4V * 20mA =80mWatt
Wenn's mehr LED's werde sollen dann schaut mal hier:
http://www.exclaim.de/howtos/artikel/18_1/Berechnung-von-Vorwiderstaenden-und-physikalische-Schaltungen.html