FANDOM


Problem:
Die Hälfte des als Schlitzschraube ausgeführten Düsenkopf ist abgebrochen.
Lösung:
Einen passenden Schraubendreher mit durchgehender Klinge an den beiden Flanken anspitzen und in die Düse pelzen. Erstmal lockert das Pelzen die Düse (meist lockern die sich erst mit einem "Knack") und die Schraubendreherklinge wird sich wie eine Art Meißel in das weiche Düsenmaterial arbeiten, so daß Du sie mit Glück gelöst bekommst.