FANDOM


Problem:
Wenn ich vom 2. Gang herunterschalte, springt das Getriebe oft nicht in den 1. Gang sondern in den Leerlauf.
Wenn ich vom 3. Gang herunterschalte springt sie oft nicht in den 2. Gang sondern auch in den Leerlauf.
Lösung:
Wahrscheinlich ist die Schaltgabel verzogen, dadurch werden die Getrieberäder nicht mehr in die optimale Position gerückt und die Gänge springen raus.

Möglich wäre auch ein verstellter Schalthebel-Schaltwalzen-Antrieb, passiert gerne wenn man den Simmering an der Schaltwelle wechselt und diese dabei reingedrückt hat.