FANDOM


EinstellwerteBearbeiten

DrehmomenteBearbeiten

MotorBearbeiten

Bezeichnung

Befestigungselement

Nm

Zylinderkopf und Zylinderblock

10 mm-Stehbolzen

20

Zylinderkopfdeckel

10 mm-Mutter

38

8 mm-Stehbolzen

13

8 mm-Mutter

20

Zylinderkopf

10 mm-Stehbolzen

20

10 mm-Mutter

38

6 mm-Schraube

10

Zylinderkopfdeckel

6 mm-Schraube

10

Zylinderkopf-Seitendeckel

6 mm-Schraube

10

Zündkerze

14 mm

20

Zylinderblock

10 mm-Stehbolzen

20

10 mm-Mutter

38

6 mm-Schraube

10

Schwungrad

12 mm-Mutter

80

Statorwicklung

6 mm-Zylinderschraube

8

Regler

6 mm-Schraube

10

Bremsankerplatte

6 mm-Schlitz- Zylinderschraube

8

Ventilspiel-Einstellmutter

8 mm-Mutter

27

Steuerkettenrad

10 mm-Schraube

50

Anschlagführung 1

6 mm- Zylinderschraube

8

Dekompressionsnocke

6 mm-Schraube

8

Steuerkettenspanner

18 mm-Mutter

40

Steuerkettenspannerdeckel

30 mm-Kappe

18

Pumpendeckel

6 mm-Schraube

8

Filterdeckel

6 mm-Schraube

10

Ablassschraube

14 mm-Schraube

30

Filterdeckel

6 mm-Schraube

10

5 mm-Entlüftungsschraube

5

Speiseleitung

8 mm-Rohrverschraubung

18

Ölschlauch 1 (Einlass)

14 mm-Rohrverschraubung

40

Stütze für Ölschlauch 1

6 mm-Schraube

10

Ölschlauch 2

16 mm- Schlauchverbindung

50

6 mm-Schraube

10

Krümmer

6 mm-Schraube

10

Luftfilterkappe

5 mm-Schraube

3

Luftfiltergehäuse 1 und 2

6 mm-Schraube

2,5

Luftfiltergehäuse 1

6 mm-Schraube

10

Auspuffrohr

8 mm-Stehbolzen

13

8 mm-Mutter

18

8 mm-Schraube

20

10 mm-Mutter

35

Kurbelgehäusehälfte 1 und 2

6 mm-Schraube

13

Lagerdeckelplatte (Antriebswelle)

5 mm-Senkschraube

7

Lagerdeckelplatte (Antriebswelle)

6 mm-Senkschraube

8

Kurbelgehäusedeckel 1

6 mm-Schraube

10

Kurbelgehäusedeckel 2

6 mm-Schraube

10

Kurbelgehäusedeckel 3

6 mm-Schraube

10

Zündzeitpunkt-Einstellöffnung

34 mm-Schraube

12

Deckel

6 mm-Zylinderschraube
(4 Stück)

8

Unterbrecherdeckel

6 mm-Schraube

10

Kurbelanguß

8 mm-Schraube

20

Schaltradführung

6 mm-Schraube

10

Kupplungsfeder

6 mm-Schraube

8

Primärantriebsrad

16 mm-Mutter

60

Kupplungsnabe

18 mm-Mutter

60

Kupplungs-Schubhebeleinstellung

12 mm-Mutter

18

Antriebskettenrad

18 mm-Mutter

60

Seitenplatte (Schalttrommel)

5 mm-Senkschraube

4,5

Schalttrommelanschlag

14 mm-Schraube

18

Schalthebeleinstellung

6 mm-Mutter

8

Anschlagschraube

8 mm-Schraube

20

Fußschalthebel

6 mm-Schraube

8


FahrwerkBearbeiten

Bezeichnung

Befestigungselement

Nm

Vorderachse

14 mm-Mutter

90

Äußeres Rohr und Achshalter

8 mm-Mutter

20

Lenkerkrone und inneres Rohr

8 mm-Mutter

24

Lenkerkrone und Lenkerschaft

8 mm-Mutter

24

Lenkerkrone und Lenkerschaft

14 mm-Schraube

54

Lenkerkrone und Lenkerhalter

8 mm-Schraube

20

Untere Gabelführung und inneres Rohr

8 mm-Schraube

23

Untere Gabelführung und Lenkerschaft

10 mm-Mutter

20

Vorderradgabel-Deckschraube

30 mm-Schraube

20

MotorbefestigungsschraubenBearbeiten

Vorne oben

10 mm-Mutter

50

Vorne unten

10 mm-Mutter

50

Hinten unten

10 mm-Mutter

50

Oben

8 mm-Mutter2

5

MotorbefestigungsstützenBearbeiten

Vorne

8 mm-Schraube

20

Hinten

8 mm-Schraube

20

Oben

8 mm-Schraube

22

Drehzapfen (Schwingenachse)

16 mm-Mutter

80

Hinterradachse

16 mm-Mutter

80

Zugstange und Bremsplatte

8 mm-Mutter

24

Zugstange und Schwinge

8 mm-Mutter

24

Stoßdämpfer (oben und unten)

10 mm-Schraube

24

Filtersieb

22 mm

90

Kraftstofftank (vorne)

6 mm-Schraube

7

Bremsnockenwellenhebel (vorne und hinten)

6 mm-Schraube

7

Kettenrad

8 mm-Mutter30

Fußbremshebel

6 mm-Schraube

7

Fußraste

8 mm-Schraube

15

Fußraste

10 mm-Schraube

40

Sitz

8 mm-Schraube

12

Hinterrad-Kotflügel

6 mm-Schraube

7

Schlammschutz

6 mm-Schraube

7

Gasseil-Sicherungsmutter (Vergaserseite)

6 mm-Mutter 4

Vorderrad-Kotflügel

6 mm-Schraube

7

Kraftstoffhahn

14 mm

20

Öltank-Ablaßschraube

8 mm-Schraube

18


Elektrik

Beleuchtungsspulenspannung

6,0 V oder mehr bei 2.500 U/min

7,6 V oder weniger bei 8000 U/min

Widerstand der Licht / Ladespule

Gelbes Kabel (Lichtspule)

0,17 Ohm +- 10% bei 20° C

Weißes Kabel (Ladespule)

0,21Ohm +- 10% bei 20° C

Wicklungen: 120 Windungen bis zur Anzapfung (gelbes Kabel)
30 Windungen weitergewickelt (weißes Kabel);
Insgesamt 150 Windungen in 4 Lagen.

BatterieBearbeiten

Modell

6N6-3B

Spannung

6V

Kapazität

6 AH

Ladestrom

0,6 A x 10 Stunden

ReglerBearbeiten

Bauart

Wechselstromregler

Spannung

7,2 V +- 0,3 V

GleichrichterBearbeiten

Bauart

Halbwellen-Gleichrichter

Widerstand

9-10 Ohm

Umkehrwiderstand

Unendlich


KupplungBearbeiten

Ungespannte Kupplungsfedernlänge 41,2 mm
Verschleißgrenze 40.0 mm
Federkonstante 1,22 kg/mm
Reibscheibendicke 2,8 mm
Verschleißgrenze 2,5 mm
Kupplungsscheiben-Verzuggrenze 0,05 mm


ZündanlageBearbeiten

Zündkerze NGK BP7ES oderChampion N-7Y
Elektrodenabstand 0,7-0,8 mm
Kontaktabstand 0.35-0.45 mm
Verstellung des Zündzeitpunktes
Verstellung beginnt: 2250 +/- 150 U/min
Verstellung beendet: 3000 +/- 200 U/min
Verstellbereich: 20° +/- 3°
Frühzündung: 27° +/- 3°
Zündspule:
Primarspule: 0.75 Ohm +- 10% bei 20°C
Sekundärspule: 5.7 KOhm +- 20% bei 20°C
Zündkondensator 0.22 mikroF +/- 10%
Zündankerwicklung 2,13 Ohm +- 10% bei 20° C

MotorBearbeiten

Zylinder
Bohrungsdurchmesser: 87mm +0,02mm -0 mm
Verschleißgrenze 87,1 mm
Höchstzul. Konizität 0,05 mm
Kolben
Nennspiel 0,050 - 0,055 mm
Verschleißgrenze 0,1 mm
Kolbenringnuten Nutenbreite
1. Ringnut 1,2 mm +0,05mm +0,03mm
2. Ringnut 1,5 mm +0,04mm +0,02mm
3. Ringnut 2,8 mm +0,035mm +0,01mm
Kolbenringe Ringstoß Ringstoß Seitliches Spiel
(eingebaut) (ausgebaut)
1. Ring 0,3-0,5 mm 10,5 mm 0,04-0,08 mm
2. Ring 0,3-0,5 mm 15,5 mm 0,03-0,07 mm
3. Ring 0,2-0,9 mm 1,0-4,0 mm
Ventile 1980 geändert!
Ventilspiel
Einlass: 0,07 - 0,12 mm
Auslass: 0,12 - 0,17 mm
Ventilfedern
Einlass / Auslass:
Innere Feder Äußere Feder
Ungespannte Länge
45, 3 mm 44,6 mm
Federkonstanten
K1 = 1,67 kg/mm K1 = 3,60 kg/mm
K2 = 2,12 kg/mm K2 = 4,63 kg/mm
Eingebaute Länge 38,0 mm 40,0 mm
(Ventil geschlossen)
Federkraft 12,2 kg 16,4 kg
(Ventil geschlossen)
Eingebaute Länge 28,0 mm 30,0 mm
(Ventil geöffnet)
Federkraft 33,4kg 62,7 kg
(Ventil geöffnet)
Drahtdurchmesser 3,1 mm 4,4 mm
Anzahl der Windungen 8,6 6,5
Windungs-Außendurchmesser
23,4 mm 32,9 mm
Zulässige Neigung 1,97 mm oder 2,5°
Windungsrichtungen der beiden Federn bei Einbau gegenläufig
Ventile
Einlass Auslass
Tellerdurchmesser
45,0 +0,2mm -0mm 39,0 +0,2mm -0mm
Tellerbreite 2,12 mm 2,12 mm
Sitzbreite 1,3 mm 1,3 mm
Ventiltellerhöhe 1,3mm +-0,2mm 1,3mm +-0,2mm
Schaftaussendurchm.
8.0mm -0,010mm -0.025mm 8.0mm -0,010mm -0.025mm
Ventilführungs- Innendurchmesser
8,0mm +0,019mm +0,010 mm 8,0mm +0,019mm +0,010 mm
Spiel Schaft-Führung
0,020 - 0,044 mm 0,035 - 0,059 mm
Nockenwelle
Maße in mm
A: Nocke und Welle
B: Durchmesser Welle
C: Max. Höhe der Nocke
Abmessungen Sollwert Verschleißgrenze
Einlass
A 39,23 +-0,05 39,08
B 32,23 +-0,05 32,08
C 7,225
Auslass
A 39,25 +-0,05 39,10
B 32,23 +-0,05 32,08
C 7,253

KipphebelBearbeiten

Bohrungsdurchmesser 12 mm
Toleranzen: +0,018 mm - 0 mm
Wellendurchmesser 12 mm
Toleranzen -0,010 mm -0,020 mm
Spiel 0,010 - 0,038 mm
Verschleißgrenze 0,1 mm
Übersetzungsverhältnis der Hebel 26,5 mm : 35 mm

KurbelwelleBearbeiten

Durchbiegungstoleranz 0,03 mm
Schwungradbreite 75,0 + 0 mm -0,05 mm
Pleuelstangenspiel
Seitlich Max. 0,65 mm Min. 0,35 mm
Axial Neu 0,8 - 1,0 mm Max. 2,0 mm

FahrwerkBearbeiten

ReifendruckBearbeiten

Vorn 1,5 bar
Hinten 1,5 - 1,8 bar (kg/cm²)

RäderBearbeiten

Höchstzulässiger vertikaler Schlag 2,0 mm
Höchstzulässiger seitlicher Schlag 2,0 mm

BremsenBearbeiten

Vorderrad Hinterrad
Betätigungsart
Seilzug Verbindungsstange
Innendurchmesser
160 mm 150 mm
Belaglänge
161,4 mm 121,4 mm
Belagbreite
25 mm 25 mm
Anzahl
2 2
Belagdicke
4 mm 4 mm
Verschleißgrenze
2 mm 2 mm

TelegabelBearbeiten

Gabelöl: Bis 1979: 223ml +- 4 ccm
Ab 1980: 217ml
SAE 10W30
Federweg: 195 mm
Ungespannte Federlänge: 445,5 mm
Federlänge (eingebaut) 420,5 mm
Federkonstante: K= 0,35 kg / mm
Anzahl der Windungen: 55,5
Windungsdurchmesser: 26,3 mm
Drahtdurchmesser: 3,8 mm

HinterradBearbeiten

Federweg: 110 mm
Ungespannte Federlänge: 269 mm
Federlänge (eingebaut): 264 mm
Federkonstante:
K=1,55 kg/mm (0-70 mm) K=2,25 kg/mm (70-110 mm)
Anzahl der Windungen: 12,5
Windungsdurchmesser: 65,5 mm
Drahtdurchmesser: 7,5 mm
Länge der Hinterradschwinge: 418 mm

DatenBearbeiten

Alle Daten und Einstellwerte aus der
"Ergänzung zur Wartungsanleitung"
XT 500 (F) Baureihe 1U6
November 1978


Abmessungen (in mm)Bearbeiten

Gesamtlänge 2176
Radstand 1420
Breite 875
Höhe (ohne Spiegel) 1165
Kleinster Wendekreishalbmesser 2200 mm


MotorBearbeiten

Luftgekühlter Einzylinder-Viertaktmotor, stehend eingebaut, mit einer obenliegenden Nockenwelle
Bohrung x Hub 87 x 84 mm
Hubraum 499 ccm
Verdichtung 9:1
Nennleistung 19,87 kW (27 DIN-PS) bei 5900 U/min
Drehmoment 37 Nm bei 5100 U/min
Kickstarter
Trockensumpfschmierung durch zwei Eaton-Pumpen
Ventil-Timing
Einlass:
Öffnet 44° vor OT
Schließt 68° nach UT
Auslass:
Öffnet 76° vor UT
Schließt 36° nach OT


Motorhalteschrauben:
Feingewinde, Steigung 1,25 mm
Vorne über Ölsieb: M10 x 100 (mm)
vorne unten: M10 x 185
hinten unten: M10 x 110
hinten am Fußbremslichtschalter: M10 x 115
oben am Zyl.-Kopf: M8 x 80


VergaserBearbeiten


1 Mikuni-Rundschiebervergaser VM 32SS 34 mm mit zentraler Schwimmerkammer
Hauptdüse #220
Nadeldüse Q-2
Leerlaufdüse #25
Starterdüse #60
Düsennadel 6H2
Clip Position -4 - von oben gezählt!
Schwimmerhöhe 22,0 +- 2,5 mm
Luftdüse Durchmesser 0,8
Drosselventil 4,0
Leerlaufdrehzahl 1200 U/min

Zündanlage + LichtanlageBearbeiten

Kontaktgesteuerte Schwunglichtmagnet-Zündanlage, 6V-Wechselstrom-Lichtmaschine 83 W


KraftübertragungBearbeiten

KupplungBearbeiten

Mehrscheibenkupplung im Ölbad
Federkonstante der Kupplungsfedern 1,22 kg/mm
Primärantrieb über Zahnräder (geradeverzahnt)
Untersetzungsverhältnis: 77 / 30 (2,566)


GetriebeBearbeiten

Klauengeschaltetes Fünfganggetriebe
Gangstufen:
1. Gang 33/14 2,357
2. Gang 28/18 1,556
3. Gang 25/21 1,190
4. Gang 22/24 0,917
5. Gang 21/27 0,778

SekundärantriebBearbeiten

Einreihige Kette
Anzahl der Glieder 100L
Größe DID520TR
Hersteller DAIDO
Untersetzungsverhältnis 42/16 (2,625)
Verstärkte Kette (wie von Kedo angeboten):
Größe: 530SO
Hersteller: RK
Kette: 5/8 x 3/8
Übersetzung: 16 / 42 Zähne
Kedo-Bestellnummer (Stand 2007) 90112


.FahrgestellBearbeiten

Einrohrrahmen in Doppelschleife übergehend;
Rahmenrückgrat zugleich Ölbehälter;
Nachlaufwinkel 29°30'
Nachlauf 128 mm
Telegabel
Standrohrdurchmesser 36 mm
Federweg 195 mm
Nadelgelagerte Hinterradschwinge
Gasdruckfederbeine 5-fach verstellbar
Federweg 110 mm


Räder und Bereifung
Alu-Flachschulterfelgen
Vorderrad
Felgengröße 1,85-21
Reifengröße 3,25-21-4PR
Hinterrad
Felgengröße 1,85-18
Reifengröße 4,00-18-4PR

===
Bremsen===

Halbnaben-Trommelbremsen
Vorne 160 mm, seilzugbetätigt
Hinten 140 mm, gestängebetätigt

===
Gewichte===

Leergewicht 141 kg
Gesamtgewicht fahrfertig, vollgetankt mit Werkzeug 155 kg
Zul. Ges.-Gewicht 319 kg
Zuladung also 164 kg

===
Tankkapazität===

Benzin (Super bleifrei) 8,8 l
Öltank 2,1 l

LagerBearbeiten

SimmerringeBearbeiten

Unterkategorien

Es werden 2 von insgesamt 2 Unterkategorien in dieser Kategorie angezeigt:

E

T

Seiten in der Kategorie „Technische Daten“

Diese Kategorie enthält folgende Seite:

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki