FANDOM


Die Lasche geht recht stramm drauf bei einer O-Ringkette. Mit einer Zange geht das schon (wenn's nicht gerade eine Spielzeugzange ist), aber besser mit einer Schraubzwinge. Dazu suchst Du Dir eine passende Mutter, oder kleine Nuß, die über den Laschenbolzen paßt und gut auf der Lasche aufliegt und setzt sie zwischen Lasche und Zwinge. Dann schrittweise die Lasche auf den einen und den anderen Bolzen zwingen. Also immer nur ein kleines Stück und dann auf den anderen Bolzen wechseln.
Wenn die Lasche nicht absolut gerade ist hast du natürlich auch schlechte Karten,
evtl. mal drehen.
Ja und alles sollte peinlich sauber sein, damit die Bolzen auch am Anschlag anliegen,
ein Sandkorn kann da schon Probleme machen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki